Die Gesichts- und Halssonografie (Ultraschalluntersuchung) erweitert unsere Diagnosemöglichkeiten. In unserer Praxis im Ärztehaus am DIAKO steht uns ein Sonografie-Gerät zur Verfügung.

Mit Ultraschalluntersuchungen können wir bei Abszessen Ausmaß und genaue Lokalisation erfassen und damit gezielter, präziser operieren. Für unsere Tumorpatienten gehört die Sonographie zum Standard der Tumordiagnostik, sowohl in der präoperativen Phase als auch bei den regelmäßigen Nachuntersuchungen. Erkrankungen der Nasennebenhöhlen erfassen wir mit der A-Bild Sonografie.