CORON AKTUELL: So fühlen Sie sich sicher und wohl in Ihrer Arztpraxis!

Schutzmaßnahmen während der Corona-Zeit und die verlockende Möglichkeit der neuen Videosprechstunde

Es ist wichtig, trotz Corona, Arztbesuche mit einem Wohlgefühl von Sicherheit wahrnehmen zu können. Wir möchten Ihnen Tipps geben, wie es in Praxen gut läuft.

  1. Die Bestuhlung im Wartebereich sollte stark reduziert sein, so dass der Sicherheitsabstand zwischen den Patienten gewehrleistet ist.
  2. Zusätzlich sollten überall Desinfektionsständer aufgebaut sein.
  3. Vor den Empfängen, sollte ein Sicherheitsabstand markiert sein, so dass es für alle einfach ist, diesen einzuhalten.
  4. Es empfiehlt sich, dass jeder Patient seine Patientenkarte selbst einliest, so dass kein weiterer Mensch damit in Berührung kommen kann.
  5. Begleitpersonen müssten draußen warten, mit Außnahme der Eltern, die mit Ihren Kindern in die Praxen kommen.
  6. Alle Stühle und Türgriffe sollten nach jedem Patienten desinfiziert werden.

„Viele Praxen bieten mittler Weile erfolgreich die Videosprechstunde an, in der erste Themen für beide Seiten geklärt werden können. Dieses ersetzt auf Dauer keinen Arztbesuch, es kann die Anzahl der Termine jedoch in den meisten Fällen reduzieren.“ Henning Gropp, Partner und Facharzt f. Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in den Praxen mund-kiefer-gesicht-bremen.de